Besuchtsdienst

Menschen kommen ins Gespräch, geben einander Wertschätzung. Kontakt zu halten, sich nach dem Befinden der Menschen zu erkundigen, das Gespräch zu suchen, die Geburtstagsgrüße der Gemeinde überbringen und im Bedarfsfall auch einmal Hilfe zu vermitteln, haben sich die Besuchsdienste unserer Gemeinde zur Aufgabe gesetzt.
Die Besuche werden von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen gestaltet und verantwortet. 

Es liegt uns am Herzen, auch mit älteren Gemeindemitgliedern in Kontakt zu bleiben.
Darum werden diese ab dem 70sten Geburtstag von Ehrenamtlichen oder Hauptamtlichen
besucht oder es wird ihnen ein Geburtstagsgruß per Post zugesandt.
Der Geburtstagsdienstkreis zur Zeit: Herr Matthias Simon, Frau Simon-Malue, Frau Kati Seeger, Frau Heike Klein,
Herr Andreas Meis, Frau Renate Errath und Frau Christel Schmidt treffen sich regelmäßig
zur Absprache im Gemeindehaus.