Foto: Anja Lehmann

Kinderkreis

 

 

Sommerkindertage für Kinder vom 1.-6. Schuljahr fanden vom 20.-22. Juli 2020 statt.

Unter dem Titel "Drei bunte Markttage" haben wir einen kleinen orientalischen Markt gestaltet und erlebt. Wir haben etwas über Entstehung von Armut erfahren und wie es möglich ist, dass Ungerechtigkeit geringer wird.

 


Die Ev. Kita ist ein vertrauter Ort für die meisten Kinder, in der sie mehrere Jahre waren. Jetzt als Schulkinder treffen sie sich gern dort. Das Singen christlicher Lieder (teilweise schon bekannt), das Erzählen über den Alltag, das Hören und gestalten biblischer Geschichten bilden den Mittelpunkt der gemeinsamen Zeit.

Auch Spiele, zum Fördern sozialer Kompetenzen und Ausdrucksmöglichkeiten der verschiedenen Kinder, sowie kreatives Gestalten sind ein wichtiger und beliebter Teil dieser Gruppenzeit. Zu Ostern, am Ende des Schuljahres und zum Erntedankfest feiern wir im Gemeindehaus ein Kleines Kinderfest.